my trip to Dresden

[German&English]

Hallo meine Lieben 🙂

Heute ist es endlich soweit. Viele warten schon ganz neugierig auf meinen Beitrag über meinen Besuch in Dresden 🙂
Es freut mich echt wahnsinnig, dass ihr immer meine Beiträge so fleißig verfolgt. Ich freue mich wirklich immer über jedes Like und vor allem über jedes Kommentar ❤
DANKE DANKE DANKE dafür!

Wie viele bereits gelesen haben oder vielleicht auch auf Instagram gesehen haben, verbrachte ich mein Wochenende, zusammen mit meinem Freund, in Dresden. Die Stadt ist wirklich toll. Vor allem die Altstadt kann ich so richtig empfehlen, wo es wunderschön gebaute Gebäude zu betrachten gibt.

20180203_112855

Meine Lieblingssehenwürdigkeiten in Dresden,
möchte ich euch nun kurz näher vorstellen:

Die Frauenkirche

Als erstes besuchten wir natürlich die bekannte Frauenkirche. Wenn man vor dieser riesigen Kirche steht, ist man echt überwältigt. Die Frauenkirche in Dresden ist eine evangelisch-lutherische Kirche des Barocks. Die Bauten des Barocks finde ich ja wahnsinnig interessant. Ich könnte mir stundenlang solche Gebäude ansehen. Die Dresdner Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743erbaut. Im Zweiten Weltkrieg wurde sie während der Luftangriffe auf Dresden in der Nacht vom 13. zum 14. Februar 1945 schwer beschädigt und stürzte am Morgen des 15. Februar ausgebrannt in sich zusammen. Nach der Wende begann 1994 der Wiederaufbau der Kirche und 2005 wurde er schließlich abgeschlossen.
Ich könnt innerhalb der Frauenkirche bis ganz nach oben gehen. Von dort hat man dann einen tollen Ausblick über ganz Dresden 🙂

20180203_105413

Der Zwinger

Der Zwinger ist ein atemberaubendes Gebäude des Barocks mit einer wunderschönen Gartenanlage. Der reich verzierte Gebäudekomplex ist wirklich eines der schönsten Sehenswürdigkeiten in Dresden. Vor allem die Statuen haben mich total geflasht. Es ist einfach ein „WAHNSINN“ was früher für tolle Gebäude entstanden sind. Schade das zur heutigen Zeit so etwas wundervolles total untergeht.

Die Hofkirche

Überwältigend ist auch die bekannte Hofkirche, die gleichzeitig mit der Frauenkirche entstand. Sie zählt zu den bedeutendsten sächsischen Bauten während der Regierungszeit Kurfürst Friedrich Augusts II. Sie wurde ebenfalls im Stil des Barocks gebaut. Während der Luftangriffe auf Dresden vom 13. bis 15. Februar 1945 wurde die Kirche leider von Sprengbomben getroffen. Das Dach und die Gewölbe stürzten ein. Auch die Außenwände wurden beschädigt, teilweise wurden sie vollständig zerstört. Der Wiederaufbau dauerte bis 1965. Die Spuren der Zerstörung sind noch heute an der unterschiedlichen Steinfärbung des Kirchenschiffes erkennbar. Finde ich persönlich total schlimm, wenn man solche Spuren vom 2. Weltkrieg sieht. Besonders, wenn man darüber nachdenkt, wie schlimm diese Zeit für die Menschen war.

Die Semperoper

Diese befindet sich im historischen Stadtkern von Dresden und ist das bekannte Opernhaus. Der Rundbau in den Formen der italienischen Frührenaissance wurde als eines der schönsten europäischen Theater berühmt. Die Semperoper ist ebenfalls sehr schön zu betrachten.

20180203_095412 - Kopie

PS: Eine tolle Sehenwürdigkeit ist auch das rießige Einkaufszentrum in der Altstadt.
Das muss man auch gesehen haben 😛

________________________________________________________________________

Hello guys 🙂

Today is the day. I wanna talk about my trip to Dresden 🙂
I’m really happy that you always follow my posts so diligently. I’m always really happy about every like and especially about every comment ❤
THANKS THANK THANKS!

Last weekend, I visited Dresden. The city is really great. Especially the old town, I can really recommend it because there are so many beautiful buildings.

20180203_112855

Now, I want to show you my sightseeingtour in Dresden briefly:

The „Frauenkirche“

Of course, we first visited the famous Frauenkirche. If you stand in front of this huge church, you are really overwhelmed. The Frauenkirche in Dresden is a Protestant-Lutheran Baroque church. I find the buildings of the Baroque so interesting. You too?
I could spend hours watching such buildings. The Dresdner Frauenkirche was built from 1726 to 1743. During the Second World War, it was badly damaged during the air raids on Dresden. In 1994, after the reunification, began the reconstruction of the church and it was finally completed in 2005.

The „Zwinger“

The Zwinger is a stunning Baroque building with beautiful gardens. The richly decorated building complex is really one of the most beautiful sights in Dresden. Especially the statues have totally flashed me. At the present time, it is so bad that something wonderful goes down completely.

The „Hofkirche

Overwhelming is the famous Hofkirche, which was built at the same time as the Frauenkirche. It is one of the most important Saxon buildings during the reign of Elector Friedrich August II. It was also built in Baroque style. During the air raids on Dresden from 13 to 15 February 1945, the church was unfortunately hit by explosive bombs. The roof and the vault collapsed. The outer walls were also damaged and some of them were completely destroyed. Today, the traces of the destruction are still recognizable on the different stone coloring of the nave. Personally, I find it really bad if we can see such traces of the World War II. Especially, when you think about how bad that time was for these people.

The „Semperoper“

This is located in the historic center of Dresden and it is the famous opera house. The rotunda in the forms of the Italian early Renaissance became famous as one of the most beautiful European theaters. The Semperoper is also very nice to look at.

20180203_095412 - Kopie

PS: A great attraction is also the huge shopping center 😛
AAAAAND sorry for my bad english.

It was a really great weekend with my love.

Kisses,
Sabina :-*

 

12 Kommentare zu „my trip to Dresden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s